zurück

World Jump Day: Nicht ohne mein Trampolin!

17.07.2018

Am 20 Juli ist World Jump Day! Der perfekte Anlass, deine Sprungsocken im nächstgelegenen Trampolinpark anzuziehen. Springen macht Spaß und ist gesund, worauf wartest du also noch?

World Jump Day: Nicht ohne mein Trampolin!
Der World Jump Day begann im Jahr 2006 als Kunstprojekt, das etwas aus dem Ruder gelaufen ist, aber seitdem ein fester Termin in unserem Kalender ist. Jedes Jahr, am 20. Juli, ist Sprungtag. Mit einem Springseil einfach auf und ab springen oder am besten Ort überhaupt: in einem Trampolinpark! Wir nennen dir zwei Gründe (neben der Tatsache, dass World Jump Day ist) heute einen extremen Vergnügungspark zu besuchen!

Springen gegen den Klimawandel
Ein deutscher Künstler, der sich als Wissenschaftler ausgab, behauptete im Jahr 2006, die ultimative Lösung gegen den weltweiten Klimawandel gefunden zu haben. Er schlug vor, dass er am 20. Juli des betreffenden Jahres die Erde dazu bringen könnte, ihre Umlaufbahn zu ändern, wenn 600 Milliarden Menschen in der westlichen Hemisphäre gleichzeitig springen würden. Die Änderung der Umlaufbahn würde den Klimawandel stoppen, behauptete er. Dies stellte sich natürlich als Scherz heraus. Sein Plan gehörte zu einem Kunstprojekt. Obwohl es wunderbar wäre, wenn wir durch Springen das Klima retten könnten, ist es wissenschaftlich betrachtet einfach unmöglich.

World Jump Day: die perfekte Entschuldigung!
Leider können Trampolinparks die Umwelt nicht retten. Aber der World Jump Day (der seit dem gefeiert wird) ist dennoch die perfekte Entschuldigung, den nächstgelegenen Trampolinpark zu besuchen. Zum Glück gibt es viele, die seit der Springbegeisterung, die 2014 in Europa begann, dabei geblieben sind. Der europäische Marktführer Jump XL betreibt auf dem Kontinent zum Beispiel über dreißig Trampolinparks. Die nächste Parkgeneration bietet einen unterhaltsamen Tag zu einem ansprechenden Preis. Und aufgrund der Philosophie, die hinter diesen Parks steht, sind sie bestens für die ganze Familie geeignet. Bringe also deine ganze Familie mit und springt los!

Mach dich bereit für den Jumping Day

Wie gesagt, bietet die aktuelle Generation von Trampolinparks viel Spaß für die Kleinen, aber auch für Sportfanatiker. Ebenso für Teenager und Spaßspringer. Außerdem ist Springen unglaublich gesund. Wusstest du, dass es sogar besser ist, als um den Block zu laufen? Die Weltraumorganisation NASA hat die Auswirkungen von Trampolinspringen auf die Gesundheit untersucht und was kam dabei heraus? Zehn Minuten Springen entsprechen einer halben Stunde Laufen. Und es ist auch besser für Muskeln, Knochen und Gelenke. Spaß und gut für deine Gesundheit: Worauf wartest du noch? Happy World Jump Day!

Natürlich könntest du nur am World Jump Day springen. Aber klingt ein Jahr freier Eintritt in verschiedene Jump XL Parks in ganz Europa nicht großartig? Teile deine witzigsten Springfotos am 20. Juli unter den Hashtags #worldjumpday und #jumpxl und du gewinnst vielleicht diesen tollen Preis!